Artikelformat

Wohin mit dem Leporello? (FAQ)

Die meisten Menschen lieben es aufgeräumt, klar strukturiert und simpel! Unsere Notizbücher bauen wir ähnlich auf, strukturiert und ordentlich. Dennoch taucht die Frage „Wohin mit dem Leporello?“ immer wieder auf.

X17

Foto: Walter M.

Den Leporello kann man vielfältig einsetzen.

  1. Bei A6 und A5 in die Doppeltasche
  2. Man kann ihn einkleben.
  3. Dann kann Ihn hinter ein Elastix machen – dann am besten so falten, wie der Kunde, der uns das Foto (oben) zugeschickt hat.

X17 ist vielfältig und jeder kann seinen X17-Timer so einrichten und aufbauen, wie er es möchte. Ganz individuell.

Beispielfotos:

Hier im Blog stellen wir gerne Eure individuellen Timer / Notizbücher vor. Ihr könnt uns gerne Fotos zusenden, gerne mit ein paar Infos – wir veröffentlichen das dann hier. Natürlich belohnen wir alle Fotos, die hier veröffentlicht werden!

Schickt Eure Bilder / Berichte einfach an web @ x17 . de und wir kümmern uns!

Autor: Markus (X17)

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.