Artikelformat

Wie war das noch mal mit den Elastix? (FAQ)

Die Elastix, oder auch O-Ringe, sind ein äusserst wichtiger Bestandteil unserer Timer und Notizbücher, ohne diese Elastix würde X17 nicht funktionieren. „Aber es ist immer so umständlich, die Hefte zu wechseln, mit diesen Gummis“, hören wir ab und an.

Das stimmt aber so nicht, es geht innerhalb von Sekunden und ist absolut einfach. Dazu haben wir auch ein kleines Video:

Man darf einfach keine Angst haben. Die Elastix halten mehr aus, als man denkt!

Das Material der Ringe – seit vielen Jahrzehnten in der Automobilindustrie als Dichtring eingesetzt und getestet – ist aus einem besonderen kautschukähnlichem Material: Welche Mischung genau dahinter steckt, ist natürlich ein Betriebsgeheimnis. Immerhin gibt es in der Materialkategorie „Kautschukähnlicher Stoff“ weit mehr als 10.000 unterschiedliche Mischungen.

Wir haben eine Spezialmischung für unseren Bedarf gefunden, der den höchsten Ansprüchen genügen muss:

Anforderungen an die Elastix:

  • verschleißarm
  • hoch reißfest
  • ozonbeständig
  • säurebeständig
  • frei von Giftstoffen
  • hoher Rückzugswert
  • laugenbeständig
  • lichtbeständig
  • benzinbeständig
  • geruchsneutral

Eine weitere Frage, die ab und an Auftritt: Warum färben die Elastix ab?

Ja, die Elastix färben etwas, es ist ein natürliches Produkt. Das ist das einzige Merkmal, welches nicht optimal erfüllt wird. Ansonsten ist das Material perfekt für uns und erfüllt unsere Anforderungen (s.o.)!

Autor: Markus (X17)

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.