Artikelformat

Workshop-Planung mit A5+ Quer & Mind-Papers

X17 Kunde Jochen K. nutzt einen A5+ Quer und Mind-Papers zum Planen, Lernen, für Fortbildungen und Anekdoten. Wofür er unsere Produkte sonst noch nutzt, hat er für uns kurz zusammengefasst:

Erfahrungsbericht / Wie arbeite ich

Aktuell plane ich gerade einen Workshop zur Personalführung:

  • Diesen bereite ich mittels Mindmap in einem X17-A5-quer vor. Aus der Mindmap wird dann eine Gliederung erstellt.

Foto 1

  • In dem roten DIN-A6-Karteikasten habe ich Know-how aus diversen Bereichen (Kommunikation, Methoden, Einstellungen+Haltungen, Selbst- Organisation, Qualitätsmanagement und Zitate/Anekdoten, Karikaturen etc.), die sich auf einer Seite komprimieren lassen (wie z.B. Moderationsanleitungen, Brainstormingregeln, Kommunikationsmodelle etc.)

Foto 2

  • Diese dienen dann u.a. als Grundlage meiner Fortbildungsvorbereitung und bilden auch den Input. (Foto 3) Die Rückseiten der Karten sind dann mit der jeweiligen Registernummer versehen, damit ich sie später wieder einsortieren kann.

Foto 3

  • In meiner Arbeitstasche befindet sich ein DIN-A-6-Mindpaper, den ich in Seminaren, die ich selber besuche, benutze um Erlerntes gleich auf Karteikarte aufzuzeichnen. damit ergänze ich dann den Karteikasten.

Foto 4

Daneben plane ich gerade meinen Bretagne-Urlaub. Dabei gehe ich genauso vor. Die Recherche etc. wird auf DIN-A-6-Karten durchgeführt. DIN-A7-Karten führe ich immer mit um ad-hoc Notizen machen zu können. Dazu habe ich ein MP in A6, welches auch Führerschein, Ausweis, Scheckkarte, Adressheft etc. enthält.

Fü den Urlaub selber, werde ich in dem Format Sprach-Karten anlegen, auf denen Deutsch-Französisch-bretonisches Gälisch verzeichnet ist.

Vielen Dank für diese Ausführungen. Wenn Sie auch mit X17 Produkten arbeiten und uns mitteilen wollen, wie Ihr Schreibtisch aussieht, wie sie mit den X17 Produkten arbeiten, was Ihnen gefällt, … dann schicken Sie uns gerne eine Mail.

Autor: Markus (X17)

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.