Post Format

Making Of – X17 umgestalten (DIY)

Das man einen X17 nicht nur nutzen, sondern diese auch sehr schön umgestalten kann, zeigt uns Bettina, die eine braune RoadSkin-Hülle „umgezogen“ hat. Das Ergebnis ist definitiv einzigartig und wunderschön. Sie hat die Reise vom braunen RoadSkin zum künstlerischen Schmuckstück fotografiert:

Start:

Die braune Hülle wurde mit Acrylfarbe eingepinselt und mit Alufolie abgedeckt. Diese wurde dann geknautscht, so das dann ein eigenwilliges Muster entsteht. Anschließend wurde auf Vorder- und Rückseite mit roter Farbe via Schablonen unterschiedliche Motive aufgetupft. Zusätzlich wurde ein „Charm“ am Gummi, eine Klebeperle in weiß und ein Lesezeichen angebracht.

Die ehemals braune Hülle erstrahlt in neuer Farbe:

Das Muster sitzt.

x17 die Technik 3

Finish:

Vielen Dank an Bettina für diese wunderschöne Reise und den tollen, einzigartigen Timer.

Ihr habt auch Ideen und wollt einen X17 umgestalten, schickt uns Eure Ideen, wir freuen uns darauf, diese mit Euch zusammen umzusetzen!

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

Schreibe einen Kommentar