Artikelformat

Kalender, ein Geheimnis?

Mal ehrlich – lassen Sie Ihren persönlichen Kalender offen herumliegen? Zum Beispiel auf dem Büroschreibtisch? Ich habe mal den schönen Spruch gelesen „Ein Kalender ist auch zeitgleich ein Tagebuch“ und das trifft den Nagel auf den Kopf.

Privater Kalender

Privater Kalender / Offen liegenlassen?

Es gibt viele Menschen, die neben wichtigen Terminen auch diverse Stichpunkte zu einem Termin, zum Tag oder zur Woche in den Kalender schreiben. Ich selber mache das auch. Hat etwas besonders gut geklappt, vermerke ich das im Kalender, eventuell im Notizbuch, welches aber auch mit in der Kalenderhülle hängt.

Somit findet man im Kalender nicht nur wichtige Termine, sondern auch diverse Anmerkungen, die vielleicht nicht für alle Augen gemacht sind. Ich persönlich trage meinen Kalender also eher mit mir herum, auch im Büro, oder er verschwindet wieder in der Tasche, aber öffentlich auf dem Schreibtisch liegen lassen? Nein!

Wie geht es Ihnen? Wir würden uns über eine schöne Diskussion bei Facebook, bei Twitter oder auch hier in den Blog-Kommentaren freuen, wie gehen Sie mit Ihrem Kalender / Notizbuch um?

 

Autor: Markus (X17)

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

1 Kommentar

  1. Pingback: Web Finds – 30 November 2016 « Travellers Notebook Times

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.