Post Format

Grundschullehrerin, Ehefrau, Scrapperin und Mutter – garantiert nicht verplant!

Unter der Rubrik X17-Nutzerprofile stellen sich X17-Kunden mit Ihrem “Way-of Work” vor. Diesmal ist es Britta Häusler aus Münster, Grundschullehrerin, Ehefrau, Scrapperin und Mutter!

OLYMPUS DIGITAL CAMERAWas machen Sie den ganzen Tag? Ich heiße Britta Häusler, wohne in Münster, bin Grundschullehrerin, Ehefrau, Freundin, Scrapperin und Mutter von drei Jungs. Außerdem hänge ich sehr an meinem Blog „Kleine Seligkeiten“. Dementsprechend gefüllt sieht mein Alltag aus, der sich um Schule, die Familie, Freunde und das Kreativsein dreht und sich manchmal auch zwischen all dem zerreisst.

Womit organisieren Sie sich? Welche Tools setzen Sie ein?
Es gab eine Zeit, in der ich so durcheinander geriet, dass mir immer wieder Fehler passierten. Ich verpasste Termine oder wichtige Absprachen, was wirklich furchtbar war. Verzweifelt bastelte ich einen riesigen Wandkalender, den ich an die Wand neben unseren Frühstücksplatz hängte und der es unmöglich machte, irgendwelche Termine zu übersehen. Leider kann man einen solches Ungetüm nicht in die Tasche stecken…. Mittlerweile bin ich sehr, sehr glücklich mit einem A5 Planer im Querformat von X17. Er bietet für mich die perfekte Wochenaufteilung, und ich mag die vielen liebevollen Details wie die Nummerierung der Notizbuchseiten. Außerdem liebe ich das Leder in brandy, welches den Kalender zu einem echten Handschmeichler macht. Irgendwie ist er einfach etwas für das ganze Leben.

Wie arbeiten Sie? Wie ist Ihre Arbeitsweise?
Mein Planer liegt neben meinem Mac und hier notiere ich alles, was ich nicht vergessen möchte. Ist die Woche zur Hälfte vorbei, fange ich an, die linke Seite zu bemalen und zu bekleben. Ich sammle Fotos, Zeitungsausschnitte und Zitate – so wird das Planungswerkzeug zu einer Art Tagebuch… Das Notizbuch und die Klarsichthüllen dienen mir als Ideenspeicher – hier entsteht ein Moodboard aus Farben und Ideen , die mich inspirieren. Für das nächste Jahr wünsche ich mir zusätzlich einen A6 Planer, um die kleinere Variante des Planers immer mit mir herumtragen zu können…. Mich reizt das Format der Zeitkreise, da sie das Tagesgeschehen visualisieren und man sie so schön in Zeichnungen einbauen kann:-)

Wie gehen Sie mit Terminen um?
Termine müssen eingehalten werden… Alles andere wird drumherum gebaut.

Wie gehen Sie mit Ideen und Aufgaben um?
Ideen werden notiert, im Kopf weiter entwickelt und umgesetzt, sobald Zeit da ist. Aufgaben werden sofort erledigt, dann stören sie nicht mehr.

Delegieren Sie? Wie halten Sie die Delegation nach?
Ich delegiere nicht. Ich arbeite mit einer Kollegin im Team und jeder macht, was er am besten kann und so viel er kann. den Rest macht der andere.

Wie halten Sie es mit Gesundheit und Sport? Wie organisieren Sie das?
Sport ist für mich ein wichtiger Bestandteil meines Alltages, denn ich bin nur mit der nötigen Bewegung wirklich ausgeglichen und glücklich. Allerdings plane ich meine Sportphasen nicht, sondern nutze einfach jede freie Minute, die sich mir bietet und jogge dann eine große Runde durch den Wald oder entspanne beim Yoga. Ich träume davon, einen Tanzkurs mit festem Termin belegen zu können, wenn die Jungs größer sind.

Wenn Ihr auch Lust habt, über Eure Erfahrungen und Eure Arbeitsweise zu berichten, dann würden wir uns freuen. Ihr könnt schreiben, was Ihr für sinnvoll erachtet, Ihr könnt Euch an den oben gestellten Fragen orientieren – müsst es aber nicht. Fotos sind wichtig – am liebsten von Euch und Euren Tools – vielleicht auch von Eurem Arbeitsplatz und vielleicht auch von konkreten Beispielen, wie Ihr was eintragt.
Mailadresse: web@x17.de

Die Fragen:

Was machen Sie den ganzen Tag?
Womit organisieren Sie sich? Welche Tools setzen Sie ein?
Wie arbeiten Sie? Wie ist Ihre Arbeitsweise?
Wie gehen Sie mit Terminen um?
Wie gehen Sie mit Ideen und Aufgaben um?
Delegieren Sie? Wie halten Sie die Delegation nach?
Wie halten Sie es mit Gesundheit und Sport? Wie organisieren Sie das?
Womit sind Sie noch nicht so richtig zufrieden?

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

Schreibe einen Kommentar