Artikelformat

Die Details machen es aus! Vivi hat sich ein X17-Notizbuch in A6 genauer angeschaut

Die Grafikdesignerin Vivi kümmert sich hauptsächlich um Logoentwicklung und Corporate Design, hat aber auch eine Schwäche für Typografie und in ihrer Freizeit widmet sie sich, mit Hilfe eines Heidelberger Tiegels (einer Druckerpresse aus den 60er Jahren), um die Gestaltung von feiner Papeterie, die sie in Kleinauflage im traditionellen Buchdruckverfahren druckt.

Ich würde sagen, ich brauche mir in Zukunft keine Gedanken mehr zu machen, ob ich noch andere Notizbücher kaufen möchte! Nach langer Zeit habe ich gefunden, was ich gesucht habe – ein puristisches, funktionales und hochwertiges Notizbuch, das ich nach Belieben gestalten kann durch das modulare System. Vivi

Für Ideen greift Sie aber, wie sehr viele Menschen, zu Stift & Papier. Seit kurzem hält sie diese Ideen in einem X17 Notizbuch A6 fest. Sie hat aber nicht nur einen wirklich tollen Bericht zu dem Notizbuch in der Farbe Cognac geschrieben, sondern das Buch wunderschön in Szene gesetzt.

Aber schauen Sie selber:

Wir sagen vielen Dank für die tollen Bilder und die wirklich netten Worte und wünschen Vivi ganz viel Spaß mit Ihrem neuen Notizbuch in A6.

Den gesamten Erfahrungsbericht können Sie hier nachlesen.

___
Fotos: Vivi / Grafikdesign

Autor: Markus (X17)

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

1 Kommentar

  1. Pingback: Web Finds – 25 January 2017 « Travellers Notebook Times

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.