Artikelformat

Grumpy Cat

Chrissie C. schickt uns ein Foto von Ihrem X17 und der „grummeligen Katze“. Eine kleine Geschichte hat sie dazu auch noch zu erzählen:

Ich hatte bisher jedes Jahr das Problem, mit viel Liebe einen Kalender auszusuchen (z.B. hatte ich mal einen Alice im Wunderland Kalender von teNeues) und mich dann am Ende des Jahres davon trennen zu müssen, weil ich einfach nicht weiß was ich mit einem voll geschriebenen Kalender sonst anfangen soll.

Ich suchte also nach einem System bei dem ich nur den Inhalt jährlich wechseln muss. Ich hatte erst Filofax im Auge, muss aber sagen, dass mir dies zu kostenintensiv war… Außerdem waren mir die Designmöglickeiten nicht individuell genug. Zufällig stieß ich auf x17. Man kann sich einen Kalender so zusammenstellen wie man finanziell bestückt ist, es gibt einem das Gefühl, was gutes für die Umwelt zu tun und außerdem kann man seinen persönlichen Stempel aufdrücken.

1457132_657215434318185_1685215917_n

Ich steh total auf die Farbkombination zwischen schwarz, rot und weiß und ich mag Katzen. ..grumpy cat spricht mir bezüglich Arbeitsmotivation einfach aus der Seele. Nächstes Jahr kombiniere ich das schwarz vielleicht mit grün oder so, der Kreativität sind schließlich keine Grenzen gesetzt!

Von der Möglichkeit gleich einen kompletten Umschlag zu gestalten, erfuhr ich erst mit dem Paket. Da würde ich mir einen deutlicheren Link auf eurer Website wünschen. Oder ich hab nicht genug darauf geachtet? Jedenfalls habe ich x17 meinem Bruder für sein Nachhaltigkeitsseminar an der Uni empfohlen (denn ich finde das entspricht den Grundsätzen) und schon fleißig Werbung in meinem Team gemacht.

Eine Kollegin ist Moleskine Fan, kreativ und umweltbewusst, vielleicht entscheidet sie sich auch dafür. Ich glaube das war ein ausführlicher Aufsatz zum Thema „warum mag ich x17!“

Der Praxistest beginnt Dezember, dann kann ich meinen neuen Kalender endlich täglich nutzen.

Autor: Markus (X17)

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Wir sind gegen Spam! *