Artikelformat

Family Business – Zettelwirtschaft

Mark vom Blog Lüthke Vierer hat sich unsere Mind-Papers mal angeschaut und eine wirklich schönen Bericht geschrieben. Er nutzt unter anderem ein A5er von X17, mit der Intention, die Zettelwirtschaft abzuschaffen. Dennoch sind die Mind-Papers für Ihn eine Sinnvolle Ergänzung.

Zettel sind praktisch, gerade bei Präsentationen, Schulungen oder als ToDo-Liste. Einfach immer dann, wenn sich Aufgaben nicht an einem Fleck in einem Buch aufbewahren lassen.

Insgesamt entspricht das Gesamtpaket dem, was ich von X17 schon habe, es ist eine einfache, praktische, hochwertige Lösung. Da ist nicht viel Schnick Schnack dabei, was ich aber auch nicht als sinnvoll empfinde, schließlich ist es ja eine Arbeitslösung. (O-Ton mark-luethke.de)

Den ganzen Beitrag können Sie hier nachlesen!

___
Fotos: Mark Lüthke

Autor: Markus (X17)

X17 - die schönen und einzig echten Ringbücher! Aber kennt Ihr übrigens X47? Feinste Terminplaner und Notizbücher aus Leder? Quasi den großen Bruder von X17? X47 verwendet anstatt der Elastix eine Federschiene aus Edelstahl – kleine feintäschnerische Kunstwerke.

1 Kommentar

  1. Pingback: Web Finds – 23 December 2015 | Travellers Notebook Times

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Wir sind gegen Spam! *